Automatisches Backup des Loxone Miniservers

Bild: CC0 / Gerd Altmann

Nachdem meine Loxberry-Installation (für Loxone) nun schon einige Monate mit diversen Plugins wie bspw. Fritz.Lox, Sonos und Text2Sip so vor sich hin läuft, möchte ich heute an dieser Stelle erklären wie man ein automatisches Backup des Miniservers erstellen lassen kann. Loxone bietet solch eine Möglichkeit bislang nicht an, dafür kann dies mit Loxberry auf einem Raspberry Pi schnell (und vor allen Dingen automatisch) erledigt werden.

Ebenso ist auch erst kürzlich die Version 1.0 erschienen. Aus diesem Grund wurde auch der komplette Beitrag “Howto: Loxberry Installation & Inbetriebnahme” überarbeitet.

Weiterlesen …Automatisches Backup des Loxone Miniservers

Howto: Loxone via FritzBox anrufen lassen

Nachdem ich in dem vorherigen Post erklärt habe, wie die Installation von Loxberry funktioniert, möchte ich nun zeigen wie einfach es ist Loxone auf dem eigenen (oder fremden) Handy, Festnetz, oder intern anrufen zu lassen. Das Einzige was dazu benötigt wird, ist eine FritzBox des Herstellers AVM. Ggf. ist es auch möglich, andere Router mit Telefonfunktion einzubinden, aber hierauf möchte ich in diesem Blogpost nicht weiter eingehen.

Weiterlesen …Howto: Loxone via FritzBox anrufen lassen

Howto: Loxberry Installation & Inbetriebnahme

Bild: Loxwiki.eu / Christian Wörstenfeld

Was ist Loxberry?

LoxBerry ist ein von Michael Schlenstedt initiiertes Projekt auf Open Source Basis. LoxBerry ist eine Toolbox, die ein Loxone Smarthome um viele smarte Features erweitert, die der Loxone Miniserver so nicht bietet. Zum Beispiel: Kostenloser Wetterserver mit Wunderground® Wetterdaten, Sprachausgabe, Schalten von WLAN- und Funksteckdosen, eigener Mailserver, Google-/CalDav-Kalenderanbindung, Miniserver Backup, usw. usw. LoxBerry wird vornehmlich für die Raspberry Pi Plattform entwickelt (womit die Namensgebung wohl geklärt ist), wird aber von einigen Entwicklern teilweise auch auf andere Hardwareplattformen portiert.

Ziel des LoxBerry ist es, die erwähnten Erweiterungen unter einer grafischen Oberfläche zur Verfügung zu stellen, sodass weder zur Installation noch zur Konfiguration Linux-, Programmier- oder Kommandozeilenkenntnisse erforderlich sind.

Zitat von: http://www.loxwiki.eu/

Weiterlesen …Howto: Loxberry Installation & Inbetriebnahme

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!