Howto: QNAP via FHEM WOL & Ruhemodus

Bild: QNAP.com

Einen WOL (Wake on LAN) Befehl an ein Gerät wie z.B. ein NAS zu schicken, um es starten zu lassen, stellt normalerweise kein großes Problem dar. Doch das NAS dann wieder in den Ruhemodus zu versetzen, das war für mich eine kleine Herausforderung. Mittels FHEM konnte ich das allerdings bewerkstelligen. Im nachfolgenden Blogpost möchte ich kurz erklären, wie es auch bei dir zu Hause funktioniert. Die Anleitung bezieht sich auf eine funktionierende FHEM-Installation (hier erklärt) auf einem Raspberry Pi. Das von mir verwendete NAS-Modell lautet: TVS-463.

Weiterlesen …Howto: QNAP via FHEM WOL & Ruhemodus

Howto: FHEM mit Loxone erweitern

Loxone

Ein (Loxone) Smart Home – was ist das eigentlich genau? Alles was zu Hause in irgendeiner Weise steuerbar ist, bestenfalls mittels Smartphone, wird als Smart Home betitelt. Doch was ist nun genau ein Smart Home? Für mich persönlich ist es erst dann ein Smart Home, wenn das Zuhause wirklich “intelligent” wird. FHEM allein ist schon ein sehr starkes System, das super stabil läuft und eine tolle Community im Rücken hat, die einem (fast) Tag und Nacht tatkräftig bei der eigenen Einrichtung untersützt. Richtig intelligent wird allerdings dann, wenn man die Vorteile von FHEM mit denen von Loxone verbindet. Das ist in meinen Augen ein tolles Dreamteam, welches ich nicht mehr missen möchte. Wieso das die in meinen Augen die perfekt Lösung ist, möchte ich im nachfolgenden Blogeintrag verdeutlichen.

Wieso Loxone?

Ich schreibe zwar, dass FHEM und Loxone ein Dreamteam sind, doch wieso ist das überhaupt so? Dies möchte ich kurz anhand von 4 Punkten erläutern.

Weiterlesen …Howto: FHEM mit Loxone erweitern

Howto: FHEM Server auf Raspberry einrichten

FHEM Server auf Raspberry Pi installieren

Mit FHEM das eigene zu Hause jederzeit steuern, ohne große Kosten? FHEM macht einen großen Schritt hierhin, nicht zuletzt durch den Raspberry Pi.
In diesem Post möchte ich euch nun zeigen, wie schnell die Installation von FHEM vonstatten geht.

Konfiguration des Raspberry Pi – Raspbian installieren

Auf den RaspberryPi muss zunächst ein Betriebssystem installiert werden, hierfür bietet sich die Linux-Distribution “Raspbian” an. Die aktuelle Version wird als “Raspbian Stretch” bereitgestellt. Das ist das Grundsystem, auf das FHEM später aufgespielt wird.

Update: Die derzeit aktuelle Version ist Raspbian Stretch. Auf dem Screenshot ist noch die alte Version zu sehen. Die Vorgehensweise ist identisch.

Auf dieser Seite im rechten Bereich (RASPBIAN STRETCH LITE) auf “Download ZIP” klicken.

Direktdownload hier

Weiterlesen …Howto: FHEM Server auf Raspberry einrichten

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!