Anzeige

Homematic für Anfänger verständlich erklärt

Homematic für Anfänger

Wer sich mit dem Thema Smart Home bereits auseinander gesetzt hat, ist sicherlich auch schon über Homematic gestolpert. Homematic sehe ich im Bereich der Einsteiger & Fortgeschrittenen. Die Programmierung kann je nach Wunsch allerdings auch schnell recht komplex werden, sodass man schnell die Übersicht verliert bzw. man gewissen Skripts benötigt, um die Schaltung realisieren zu können. Hier hilft das Netz natürlich promt weiter. Allerdings kann es hier verwirrend werden, da auf verschiedenen Seiten auch oft verschiedene Ratschläge gegeben werden. Natürlich gibt es bei gewissen Schaltung nicht nur Lösung A und B, sondern eventuell auch C. Wer sich wünscht, die Basics zu erlernen um erstmal selbst mit deinem Smart Home durchstarten zu können, für den habe ich einen super Tipp!

HomeMatic Einsteigerkurs

Um als blutiger Anfänger direkt den richtigen Einstieg in die Homematic-Welt zu bekommen, möchte ich dir an dieser Stelle den Einsteiger-Kurs von verdrahtet.info vorstellen.

Dieser Kurs ist speziell an Einsteiger gerichtet, die Unterstützung benötigen. Einrichtung der Zentrale, Komponenten anlernen, Direktverknpüfungen erstellen & eigene Programme erstellen. Und als besonderes I-Tüpfelchen wird sogar noch die Steuerung per Alexa erklärt, sodass du dein Smart Home auch bequem per Sprache steuern kannst.

Ebenso hast du die Möglichkeit, wenn du mal so gar nicht weiter kommst, Fragen direkt an Stefan Kleen per Udemy zu stellen.

 

Zur Übersicht, was der Kurs umfasst:

  • Mehr als 3 Stunden Videomaterial
  • Mehr als 35 Videos in 10 Themenbasierten Abschnitten
  • Schaue sämtliche Inhalte so oft du magst
  • Viele Programmbeispiele
  • Ständig wachsendes Angebot an Tutorials und Programmbeispielen im Kurs
  • 100% Geld-Zurück-Garantie!

 

Letzte Aktualisierung am 12.11.2018 um 20:13 Uhr | Werbung | Bilder: Amazon Product Advertising API

45% Rabatt
Homematic Einsteiger Kurs

Homematic Einsteiger Kurs

Erhalte 45% Rabatt auf den Einsteiger Kurs!

Anzeige

Erhalte 45% Rabatt auf den Einsteiger Kurs!

Anzeige

Less

 

OwnSmartHome-Bonus

Natürlich ist der Kurs allein schon aufgrund des großen Aufwandes nicht gratis.

Der Preis für diesen Kurs beläuft sich auf 95,00 EUR, aber an dieser Stelle kann ich euch einen ziemlich großen Rabatt anbieten. Statt der 95,00 EUR bekommst du den Kurs mit diesem Link für lediglich 49,99 EUR! Eine satte Ersparniss für diesen tollen Einsteiger-Kurs.

VORTEILSPREIS SICHERN

Ich selbst habe bereits in den Kurs schnuppern können und kann euch diesen wärmstens empfehlen! Außerdem kannst du dir den Kurs jederzeit & überall ansehen – so oft du willst. Also schnappe dir diesen Rabatt!

Und selbst wenn du doch nicht zufrieden bist, gibt es die 100% Geld-Zurück-Garantie!

Ich wünsche dir ganz viel Erfolg bei deiner Homematic-Installation und der Nutzung deines Smart Homes.

Homematic für Anfänger verständlich erklärt
5 ✭ (100%) 1 vote

Das könnte dich auch interessieren:
Automatisches Backup des Loxone Miniservers Nachdem meine Loxberry-Installation (für Loxone) nun schon einige Monate mit diversen Plugins wie bspw. Fritz.Lox, Sonos und Text2Sip so vor sich hin läuft, möchte ich heute an dieser Stelle erklären wie man ein automatisches Backup des Miniservers e...
FHEM Batteriestatus an Loxone übergeben Wie der Batteriestatus von FHEM an Loxone übergeben werden kann, darum geht es in diesem Blogpost. Die allgemeine Konfiguration bzw. Erweiterung von FHEM mittels Loxone habe ich bereits schon erläutert. Hier ging es aber bislang noch nicht explizit u...
Logitech Harmony mit Loxone steuern & überwachen Die Logitech Harmony ist eine tolle Erfindung für alle, die keine 5 Fernbedienungen in die Hand nehmen möchten, um das Heimkino zu steuern. Eine Fernbedienung für alles. Wieso es Sinn machen kann, diese nun auch in das Loxone Smart Home einzubinden, ...
Mit Homematic Philips Hue Lampen steuern Ich möchte heute erklären, wie mit Homematic die Philips Hue Lampen gesteuert werden können. Nachdem ich bereits erklärt habe, wie es mit Loxone funktioniert, ist nun Homematic an der Reihe. Ebenfalls habe ich bereits erklärt, wie das Homematic Funkm...
Mit ioBroker per Drag&Drop zum Smart Home In Zeiten von Smart Home und Alexa, Google Home und intelligenten Kühlschränken, haben viele Nutzer das Problem, dass sie zwar intelligente Geräte besitzen, aber diese einfach nicht miteinander kommunizieren können bzw. nur von gleichen Herstellern. ...

Schreibe einen Kommentar

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!